Donnerstag, 3. März 2011

Karneval kann kommen...

Boah, wat bin ich stolz!!!
Pünktlich für den Kinderkarneval morgen hab ich das Outfit meines Sohnes noch um eine Tasche erweitert. Der Räuber wollte gern Indianer sein, also hab ich losgelegt:
Das Oberteil ist das Farbenmix-Schnittmuster "Bjarne" ein bisschen abgewandelt. Anstatt der Knöpfe habe ich Ösen eingesetzt und schwarze Kordel zum Zubinden. Außerdem hab ich den Kragen weggelassen und das ganze ein kleines bisschen verlängert. Da der Stoff praktischerweise nicht ausfranst habe ich auf das Säumen verzichtet.


Für die Hose habe ich mir den Farbenmix-Schnitt "Gute Nacht" genommen und die Beine ein wenig schmaler zugeschnitten.

Tja und die Tasche....die ist Marke Eigenbau. Die hab ich mir vorhin noch zusammengebastelt und ich gebe zu, ich bin mächtig stolz auf das Teil. Es ist eine Gürteltasche, auf der Rückseite mit einer großen Schlaufe. Die Taschenklappe habe ich etwas größer und schräg zugeschnitten, auf einen Verschluss, wie z.B. Druckknopf oder Klett, habe ich verzichtet. Die Tasche besteht aus einem großen Teil (Klappe und Rücken), einem Frontteil und einem Steg dazwischen, damit auch ordentlich viel Süßkram reinpasst....


So, jetzt hoffe ich sehr, dass dem kleinen Mann morgen sein Outfit gefällt! Fotos am Modell reiche ich nach ;o)

Kommentare:

Renaade! hat gesagt…

Liebe Verena!
Das Indianerkostüm ist wirklich toll geworden!
Da wird sich der kleine Häuptling bestimmt riesig freuen!

Einen lieben Gruß sendet Dir
die Renaade

handmade by Jadie hat gesagt…

WOW, das ist ja richtig toll geworden!
Da wird sich der kleine Indianer bestimmt freuen.

LG Jadie